Förderverein Freiwillige Feuerwehr Stadt Arendsee 1866 e.V.

Fördervereinsvorsitzender:Hans-Joachim Hinze

aufnahmeantrag
Aufnahmegesuch
(pdf, 66 KB)
satzung

Satzung
(pdf, 27 KB)
  IMG 1445
Der Förderverein beim Tag der offenen Tür

Weiterhin befindet sich der Förderverein im Besitz eines Löschgruppenfahrzeuges LF 8 auf Robur LO 2002 A aus dem VEB Feuerlöschgerätewerk Görlitz.

fahrzeuge 10 Technische Daten:
Motor
  • 4-Zylinder, 4-Takt-Otto, luftgekühlt
  • Leistung: 55,2 kW (75 PS) bei n = 2800 l/min
  • Drehmoment: 230 Nm bei n = 1900 l/min
  • Hubraum: 3345 cm³
  • Kraftstoffnormalverbrauch: 24 l je 100 km VK-Normal
  • Kraftstoffnormalverbrauch im Gelände: 22 bis 32 l je 100 km VK-Normal
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Dauergeschwindigkeit: 70 bis 80 km/h
  • Steigvermögen: 37 %
  • Steigvermögen, Geländegang: 82 %
  • Reichweite: 350 km
Getriebe
  • 5-Gang-Wechselgetriebe
  • 1 Rückwärtsgang
  • 2. bis 5. Gang synchronisiert
  • Verteilergetriebe mit Geländegang und Allradantrieb
Fahrgestell
  • Typ: LO 2002 A
  • Radstand: 3025 mm
Massen, Lasten
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 5500 kg
  • Vorhandene Gesamtmasse: 5250 kg
  • Zulässige Anhängelast, ungebremst: 1500 kg
  • Zulässige Anhängelast, auflaufgebremst: 2600 bis 3000 kg (je nach Typ)
Abmessungen
  • Fahrzeuglänge: 5750 mm
  • Fahrzeuglänge mit STA: 8950 mm
  • Fahrzeugbreite: 2370 mm
  • Fahrzeughöhe: 2840 mm
Laderaum
  • Nutzbare Größe: 11 m³
  • Länge: 3300 mm
  • Breite: 2100 mm
  • Höhe: 1620 mm

  
fahrzeuge 9
fahrzeuge 8

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.