Brand B - brennender Holzstapel

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 2017
Einsatzort Details

Arendsee, Seehäuser Str.
Datum 27.05.2023
Alarmierungszeit 23:41 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger, Sirene und SMS
Einsatzleiter Ortswehrleiter Arendsee - Robert Katke
Mannschaftsstärke 29 Einsatzkräfte
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Arendsee (Altmark)
Ortsfeuerwehr Kläden
  • GWL
  • LF-10/6
Ortsfeuerwehr Schrampe
  • LF 8/6
Polizei
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Gartenfeuer löst Feuerwehr- & Polizeieinsatz aus

    Arendsee, Seehäuser Straße, 27.05.2023, 23:42 Uhr

    Aufgrund eines Gartenfeuers (außerhalb des erlaubten Zeitraums) kam es in der Nacht von Samstag zu Sonntag zu einem Einsatz der Polizei und der Feuerwehren Arendsee, Kläden und Schrampe in der Seehäuser Straße in Arendsee. Durch das benannte Feuer am Nachmittag müssen sich, nach bisherigem Ermittlungsstand, geringe Mengen Glut in einen nahegelegenen Holzstapel verirrt haben und schwelten dort bis zur Nacht vor sich hin, bis es zu einem sichtbaren Feuerschein kam und der Brand Schäden an einem Schuppen verursachte. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt, der Sachschaden bewegt sich im unteren vierstelligen Bereich.

    Quelle: Polizeirevier Salzwedel

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.